Was bedeutet BDIVWA?

Den Absolventen der VWA Würzburg bietet sich der Bund der Diplom-Inhaber der Verwaltungs- und Wirtschafts-
Akademien (BDIVWA)
als Zusammenschluss nach dem Studium an. Aber auch Studierende können sich bereits
dem BDIVWA anschließen.

Dr BDIVWA ist die Interessenvertretung aller VWA-Diplom-Inhaberinnen und -Inhaber. Die Mitgliedschaft im BDIVWA
stärkt die gesellschafts- und verbandspolitische Position des BDIVWA und trägt damit auch zur Durchsetzung der ei-
genen Interessen bei, vornehmlich bei der laufbahnrechtlichen und vergütungsmäßigen Bewertung des VWA-Di-
ploms sowie bei der Einordnung des mit der Diplomprüfung abgeschlossenen Studiums in das staatlich Bildungs-
system (staatliche Anerkennung).

Der Mitgliedsbeitrag beläuft sich einschließlich Bezugspreis für die Zeitschrift "AKADEMIE" auf 26,- €/Jahr.  Die Zeit-
schrift "AKADEMIE" enthält interessante Abhandlungen und Fallbearbeitungen von Akademie-Dozenten zu studien-
relevanten Themen und informiert ergänzend über die Arbeit des BDIVWA in seinen Bezirks- und Landesverbänden
sowie im Bundesverband.

Das BDIVWA-Angebot mit Absolventenbörse finden Sie im Internet unter http://www.bdivwa.de.

 

Hat Sie der BDIVWA neugierig gemacht?

Er steht Ihnen für weitere Informationen und Auskünfte gerne zur Verfügung. Unter der Rubrik "Ansprechpartner"
finden Sie sämtliche Möglichkeiten, wie Sie seine örtlichen und überörtlichen Vertreter erreichen können.

Werden Sie Mitglied beim BDIVWA!